Willkommen beim TC Grün Weiss Herne

  • 1

3. Spieltag Junioren U12 05.07.2019

Bei schönstem Tenniswetter fing unsere Mannschaft eigentlich gut an. Jan Klett gewann nach anfänglicher Nervosität noch den 1. Satz mit 7:5, obwohl er bereits mit 2:5 hinten lag. Der 2. Satz ging dann klar mit 6:2 an unser Team. Jan Simon Sievers fand im Einzel nicht zu seinem gewohnten Spiel und verlor. 
Paul Bierhoff zeigte seine bislang beste Saisonleistung und gewann im Satztiebreak den 1. Satz. Auf dieser Grundlage konnte er dann das Spiel mit einem 6:4 im 2. Satz für sich entscheiden. 
Mats Wolter erhöhte anschließend auf 3:1, in dem er seinen Gegner mit 6:0 und 6:0 vom Platz fegte. 
Trotz der dann bereits fortgeschrittenen Zeit wurden beide Doppel bis zum Ende gespielt. 
Unser 1. Doppel mit Paul Bierhoff und Jan Klett verlor aufgrund von nachlassender Konzentration den 1. Satz, spielten sich dann aber im 2. Satz mit 7:5 in den Matchtiebreak, der jedoch leider verloren ging. 
So stand es plötzlich 3:3 und es kam entscheidend auf das 2. Doppel von Mats Wolter und Jan Simon Sievers an. Diese konnten den 1. Satz mit 7:5 für sich entscheiden, verloren aber dann den 2. Satz ebenfalls mit 5:7. An Spannung war die Begegnung kaum noch zu überbieten. Selbst die bereits eintretende Dunkelheit konnte niemanden abhalten, weiter zu spielen. Das Match wurde in die Halle verlegt. Im Matchtiebreak zeigten Mats und Jan Simon - im Gegensatz zu Trainer und Zuschauern - keine Nerven und entschieden den Satz und somit die gesamte Begegnung für sich. 
Um 23 Uhr war das Spektakel endlich vorbei und unsere Jungs glücklich zu Hause! 

Aktuelle Artikel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Aktuelle Infos

  • 1