• 1

Hallen-Westfalenmeisterschaften 2023

Bei den diesjährigen Hallen-Westfalenmeisterschaften in Werne gelang es unserer 1.Damen und Damen 30 Spielerin Alexandra von Schmidt sich über die Qualifikation bis in das Finale der offenen Damenkonkurrenz durchzuspielen.

Auf ihrem Weg bis ins Finale schaltete die Qualifikantin u.a. drei gesetzte Spielerinnen, die z.T. unter den Top 100 in Deutschland stehen, aus.

Im Finale fehlten ihr den letzten Körner, sodass sich Alexandra mit 2:6 und 3:6 der an Nummer 1 gesetzten Paula Rumpf, TC Union Münster & 45 in Deutschland, geschlagen geben musste. Im Achtelfinale hatte unsere 1. Damenspielerin Leticia Solakov (284 in Deutschland) gegen die spätere Siegerin ebenfalls das Nachsehen.

 

Im Finale der Qualifikation hatte unsere 1. Damenspielerin Tuana Öztürk (416 in Deutschland) knapp das Nachsehen.

 

Wir gratulieren alle Damen für das erfolgreiche Abschneiden bei den diesjährigen Hallen-Westfalenmeisterschaften!

 

 

Vor allem würden wir uns freuen Alexandra von Schmidt, nach einer kleinen Pause in der diesjährigen Wintersaison,

im kommenden Sommer 2024 wieder auf unserer Clubanlage begrüßen zu dürfen.

 

Links Alexandra von Schmidt, rechts Paula Rumpf

Aktuelle Artikel Sommer 24

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Aktuelle Infos