Willkommen beim TC Grün Weiss Herne

  • 1
  • 2

2. Spieltag Damen 40.1 - 15.05.2022

Bei traumhaftem Sonnenschein duften unsere Damen den TC Rot-Weiß Stiepel auf unserer Anlage begrüßen.

Da auf 3 Plätzen gespielt werden konnte, durften zunächst Tina Stein, Nicole Dudda und Antje Bergert-Wolter den Anfang machen. Hierbei tat sich Tina ungewöhnlich schwer, wobei jedoch auch ihre Gegnerin unangenehm zu spielen war. Insgesamt zeigten alle Damen aus Bochum eine hervorragende Laufleistung und spielten die Bälle – teilweise auch unkonventionell – immer wieder zurück. Auch Nicki wirkte anfangs nervös und unkonzentriert und verlor den 1. Satz. Im Verlauf des 2. Satz löste sich der ‚Knoten‘ und Nicki konnte das Spiel im Matchtiebreak gewinnen. So viel Glück hatte Antje leider nicht. Obwohl klar technisch im Vorteil verlor sie unglücklich mit 12:14 im Matchtiebreak.

Besser lief es dann in der 2. Runde. Susanne Bollenbach-Hampel siegte – wie gewohnt und trotz Verletzungsproblemen – glatt in 2 Sätzen. Mit ihrer starken Vorhand lies sie der Bochumerin dabei kaum eine Chance. Auch Sabine Maull gelang ein glatter 2-Satz Sieg, wobei sie den 2. Satz aber spannend machte. Letztendlich setze sich Bine aber mit einer konzentrierten Leistung durch. Tine Klett hingegen verlor ebenfalls im Machttiebreak.

 So stand des nach den Einzeln 3:3, so dass die Doppel entscheiden mussten. Im 1. Doppel gab Claudia Niebisch an der Seite von Kirsten Glaser ihren Einstand für unsere Damen 40 und überzeugte durch eine herausragende läuferische Leistung sowie tolle Vorhandschläge. Leider mussten sich die beiden aber den Bochumer Damen geschlagen geben. Das 3. Doppel mit Tina Stein und Josie Ormanin steuerte einen weiteren Punkt für die Grün-Weiße Bilanz hinzu. So musste das 2. Doppel mit den ‚Routiniers‘ Sabine Maull und Nicole Dudda die Entscheidung erspielen. Nach einem dramatischen 1. Satz, der im Satztiebreak leider gegen uns ausging, zollten Bine und Nicki der Hitzeschlag Tribut und konnten die Sieg der Rot-Weißen nicht mehr verhindern.

 Trotz der Niederlage wurde aber erneut deutlich, dass unsere Damen in der Bezirksklasse locker mithalten können.

Aktuelle Artikel Sommer 2022

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos