Willkommen beim TC Grün Weiss Herne

  • 1

3. Spieltag Herren 3 - 11.12.2021

Nightsession können wir!-

Nach den klaren Auftaktsiegen gegen TG Bochum 49 2 und TC BW Castrop 2 wartete mit TC HW Gladbeck 4 am 11.12.2021 die wohl stärkste Mannschaft auf unsere Truppe.

Da die Spielzeit auf 18 Uhr MEZ angesetzt war, mussten sich die Spieler Peter Scherbeck, Felix Schmidtfranz, Maxi Bäker und Jonathan Maull ganz individuell auf das Spiel vorbereiten. Vom Besuch eines Weihnachtsmarkts, letztes Tennisequipment shoppen, Bundesliga gucken (VFL vs. Lüdenscheid Nord) oder alle Staffeln GoT schauen war alles dabei.

Bei Ankunft in Gladbeck war allen vier Spielern klar, das wird eine enge Kiste. Mit einem Durchschnittsbaujahr von 2008 schickte Gladbeck eine sehr talentierte junge Truppe ins Rennen. Dies wurde schon bei den ersten Bällen während des Einschlagens bereits sehr deutlich.

In der ersten Runde traten für Grün-Weiß Felix und Jonathan an. Beide hatten enge Begegnungen, sodass die erste Einzelrunde gerecht mit 1:1 aufteilt wurde. Besonders hervorzuheben war mal wieder die Nervenstärke von Jonathan. Selbst ein Doppelfehler bei Matchball und eigenem Aufschlag ließ ihn nicht aus der Ruhe bringen, sondern wurde ganz einfach mit den Worten „Das war so klar!“ quittiert.

Gegen 19:30 Uhr wurde dann die zweite Einzelrunde eingeläutet. Hier ließen Peter und Maxi ihren sehr talentierten Gegnern keine Chance und sicherten die verdiente 3:1 Führung.

 

Mit der altbekannten „5er-Taktik“ spielten Felix und Maxi im ersten und Peter und Jonathan im zweiten Doppel. Es waren jeweils sehr enge Doppel mit unterschiedlichen Verläufen, die alle samt im Match-Tiebreak entschieden werden mussten. Das in sich gekehrte Doppel Peter und Jonathan machten nach verlorenem ersten Satz und einem überlegenen zweiten Satz und souveränen Match-Tiebreak gegen 23:15 Uhr den Sack zu. Kurze Zeit später sicherten sich Felix und Maxi mit einem überragenden Match-Tiebreak und einem sensationellen Longline-Passierball ein sehr umkämpftes Doppel. Endstand um 23:30 Uhr 5:1 TC GWH.

 

Damit nicht genug. Der Sieg gegen Gladbeck war im Kalenderjahr 2021 bereits der 7te Mannschaftserfolg bei 7 Meisterschaftsspielen. Ungeschlagen geht die unsere Truppe nun in eine kleine „kreative“ Winterpause die zum gucken der Darts WM, dem Abtrainieren überflüssiger „Weihnachtspfunde“ und Kobeln genutzt wird.

 

Das nächste Spiel der Herren 3 findet erst im kommenden Februar bei unseren Tennisnachbarn in Herten statt.

 

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

Stay Safe!

 

Eure Herren 3

(Peter Scherbeck, Richard Martin, Jonathan Maull, Maxi Bäker,
Thilo Thoma, Alexander Thoma, Marvin Cohut, Kevin Faltin, Patrick Friemann,
Felix Schmidtfranz, Moritz Scheibe, Moritz Schulte, Frederik Sondermann und
Peter Zebrowski)

Aktuelle Artikel Winter 2021/22

  • 1